Prime Panel Pico, der Multitouch Panel PC | Schubert System Elektronik
NEU: Whitepaper zur Effizienzsteigerung durch verteilte industrielle Systeme

Prime Panel Pico

Prime Panel Pico

Prime Panel Pico im kompakten Systemdesign

Prime Panel Pico mit Multitouch für die Industrie ist als Ein- und Anbau-Variante realisierbar und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Prime Panel Pico ist ideal als HMI-System und optimal für anspruchsvolle Web-Client-Lösungen.

  • Intel Atom x7-E3950 Prozessor
  • Bis zu 8 GB DDR3L RAM
  • mSATA SSD
  • Ein mPCIE-Full-Size Erweiterungs-Slot

Starke Performance und robustes Design

Prime Panel Pico mit Multitouch besticht durch ein robustes, lüfterloses Systemdesign und eine störfeste, zuverlässige Bedienbarkeit. Prime Panel Pico ist in Form, Fit und Funktion 10 Jahre verfügbar mit 36 Monaten Gewährleistung.

Gehäuse

Gehäuse

  • Passive, lüfterlose Kühlung
  • Modernes Design "form follows function"
  • Optional mit Logo und Farbident

Prime Panel Pico für anspruchsvolle Aufgaben

Prime Panel Pico Einbau

Frontseitig mittels Montageklammern

Prime Panel Pico Einbau

Verschiedene Displaygrößenauswahl bietet für unterschiedliche Ansprüche die richtige Lösung, Ausführungen 10,1"/ 13,3"/ 15.6"

Prime Panel Pico Anbau

mit VESA-Halterung

Prime Panel Pico Anbau

Verschiedene Displaygrößenauswahl bietet für unterschiedliche Ansprüche die richtige Lösung, Ausführungen 13,3" / 15,6"

Technische Daten

Prime Panel Pico Einbau 10,1"/13,3"/15,6"

Ausführung

10,1"

13,3"

15,6"

Typschlüssel

PPI1100ED_101

PPI1100ED_133

PPI1100ED_156

Abmessungen (BxHxT)

275 x 193,6 x 79 mm

354,8 x 226,2 x 79 mm

406,5 x 256 x 79 mm

Gewicht

2,60 kg

3,02 kg

4,05 kg

Gehäuse
  • Aluminium-Frontrahmen, pulverbeschichtet
  • Stahlblechrückwand, verzinkt
  • Aluminium-Rechnerkern mit Kühlkörper, eloxiert
  • Gehärtetes und entspiegeltes Frontglas
  • Konzipiert für den frontseitigen Einbau mittels Montageklammern
Montageklemmen

8 Stück

8 Stück

10 Stück

Schutzart
  • IP65 gemäß EN 60529, frontseitig
  • IP20 gemäß EN 60529, rückseitig
Display Größe

WXGA-Display, 1280 x 800 Pixel, 16:10

FHD-Display, 1920 x 1080 Pixel, 16:9, optional HD-Auflösung

FHD-Display, 1920 x 1080 Pixel, 16:9, optional HD-Auflösung

Display Leuchtdichte (typ.)

500 cd/m²

400 cd/m²

450 cd/m²

Display Contrast Ratio (typ.)

900

800

800

Display Ablesewinkel (typ.)

85/85/85/85°

89/89/89/89°

85/85/85/85°

Display Lebensdauer Beleuchtung (min.)

50.000 h

50.000 h

50.000 h

Touch
  • Projected Capacitive Touch (PCT), 4-Fingerbedienung, bis zu 10-Fingerbedienung optional
  • Spezifische Parametrierung inhouse möglich
Rechner

    Intel® Atom x7-E3950, Quad Core, 1,6 GHz

Arbeitsspeicher
  • Bis zu 8 GB DDR3L, 1600 MHz
  • 1x SODIMM
Massenspeicher
  • 1x mSATA 64 GB - 512 GB, Flashspeicher
  • Weitere Speichergrößen und Flashtechnologien verfügbar
Erweiterung
  • 1x mPCIE Full-Size
  • 1x DSUB 9 pol
Wechselspeicher (optional)

    1x SD-Card-Halter. Optional inkl. SD-Karte

Schnittstellen (Mainboard)
  • 2x GbE LAN, getrennte Controller, Intel® I210-IT
  • 4x USB 3.0
  • 1x DP
  • 1x HDMI
Schnittstellen DSUB 9 pol

    1x RS232/422/485 (Standardbelegung)

Schnittstellen mPCIE
  • 1x CAN, 1-fach DSUB 9 pol (Profibus, Profinet und weitere Feldbusse realisierbar)
  • 1x WLAN und BLUETOOTH (frontseitig integrierte oder externe Antennen)
  • 1x Mobilfunk
Batterie

    Pufferbatterie extern wechselbar

Spannungsversorgung

    24 V DC (12...32 V DC)

Betriebssystem
  • Windows 10 IoT Enterprise LTSC 2021
  • LINUX 64bit: Debian 10 Distribution
Umgebungstemperatur
  • -10 °C ... +45 °C bei natürlicher Konvektion
  • -10 °C ... +50 °C (nicht von UL bewertet) ab 0,4 m/s Luftstrom
  • Funktionaler Systemtest bei maximaler Umgebungstemperatur und höchstmöglicher interner Wärmebelastung
Lagertemperatur

    -20 °C ... +60 °C

Luftfeuchtigkeit

    10% ... 90%, nicht kondensierend

EMV Störfestigkeit

    Industriebereich gemäß EN 55024 & EN 61000-6-2

EMV Störaussendung

    Industriebereich gemäß EN 55032 Klasse A

Schock

    15 g: 11 ms und 25 g: 6 ms gemäß EN 60068-2-27

Vibration

    2 ... 9 Hz: 3,5 mm Amplitude, 9 ... 200 Hz: 1 g gemäß EN 60068-2-6

Gewährleistung

    36 Monate

Zulassungen

    CE; UL in Durchführung; gemäß UL 61010-2-201 & CSA C22.2 NO. 61010-2-201

Technische Daten

Prime Panel Pico Anbau 13,3" / 15,6"

Ausführung

13,3"

15,6"

Typschlüssel

PPI1100AD_133

PPI1100AD_156

Abmessungen (BxHxT)

354,8 x 226,2 x 80,5

405,9 x 255,4 x 80,5 mm

Gewicht

4,20 kg

5,35 kg

Gehäuse
  • Aluminium-Frontrahmen, pulverbeschichtet
  • Aluminiumrückwand, pulverbeschichtet
  • Aluminium-Rechnerkern mit Kühlkörper, eloxiert
  • Gehärtetes und entspiegeltes Frontglas
  • Konzipiert für die Montage an einer VESA-Halterung
Schutzart

    IP65 gemäß EN 60529 rundum

Display Größe

    FHD-Display, 1920 x 1080 Pixel, 16:9, optional HD-Auflösung

Display Leuchtgröße (typ.)

400 cd/m²

450 cd/m²

Display Contrast Ratio (typ.)

800

800

Display Ablesewinkel (typ.)

89/89/89/89°

85/85/85/85°

Display Lebensdauer Beleuchtung (min.)

50.000 h

50.000 h

Touch
  • Projected Capacitive Touch (PCT), 4-Fingerbedienung, bis zu 10-Fingerbedienung optional
  • Spezifische Parametrierung inhouse möglich
Rechner

    Intel® Atom x7-E3950, Quad Core, 1,6 GHz

Arbeitsspeicher
  • Bis zu 8 GB DDR3L, 1600 MHz
  • 1x SODIMM
Massenspeicher
  • 1x mSATA 64 GB - 512 GB, Flashspeicher
  • Weitere Speichergrößen und Flashtechnologien verfügbar.
Erweiterung
  • 1x mPCIE Full-Size
  • 1x DSUB 9 pol
Wechselspeicher (optional)

    1x SD-Card-Halter. Optional inkl. SD-Karte

Schnittstellen (Mainboard)
  • 2x GbE LAN, getrennte Controller, Intel® I210-AT
  • 4x USB 3.0
  • 1x DP
  • 1x HDMI
Schnittstellen DSUB 9 pol

    1x RS232/422/485 (Standardbelegung)

Schnittstellen mPCIE
  • 1x CAN, 1-fach DSUB 9 pol (Profibus, Profinet und weitere Feldbusse realisierbar)
  • 1x WLAN und BLUETOOTH (frontseitig integrierte oder externe Antennen)
  • 1x Mobilfunk
  • 1x 2-fach USB 3.0, extern
Batterie

    Pufferbatterie extern wechselbar

Spannungsversorgung

    24 V DC (12...32 V DC)

Betriebssystem
  • Windows 10 IoT Enterprise LTSC 2021
  • LINUX 64bit: Debian 10 Distribution
Umgebungstemperatur
  • -10 °C ... +45 °C bei natürlicher Konvektion
  • -10 °C ... +50 °C (nicht von UL bewertet) ab 0,4 m/s Luftstrom
  • Funktionaler Systemtest bei maximaler Umgebungstemperatur und höchstmöglicher interner Wärmebelastung
Lagertemperatur

    -20 °C ... +60 °C

Luftfeuchtigkeit

    10% ... 90%, nicht kondensierend

EMV Störfestigkeit

    Industriebereich gemäß EN 55024 & EN 61000-6-2

EMV Störaussendung

    Industriebereich gemäß EN 55032 Klasse A

Schock

    15 g: 11 ms und 25 g: 6 ms gemäß EN 60068-2-27

Vibration

    2 ... 9 Hz: 3,5 mm Amplitude, 9 ... 200 Hz: 1 g gemäß EN 60068-2-6

Gewährleistung

    36 Monate

Zulassungen

    CE; UL in Durchführung; gemäß UL 61010-2-201 & CSA C22.2 NO. 61010-2-201

Produktanfrage

Sie haben eine erste Idee oder bereits eine konkrete Anforderung? Unsere Vertriebsingenieure und Spezialisten unterstützen Sie gerne.

Custom Software

Software

Unsere Kunden profitieren von unserem fundiertem Know-how in der Systemsoftware und Embedded Software: Von der BIOS-Ebene über Betriebs­system­konfigurationen (WINDOWS 10 IoT und LINUX) bis in die Middleware. Edge Computing, Software- und Applikations­entwicklungen auf verschiedenen ARM- sowie x86 basierten Architekturen runden unser Service­portfolio ab.

Mit Prime OS haben wir für unsere Hardware spezialisierte Betriebssysteme mit und ohne Containerisierung für verschiedene Zielanwendungen entwickelt.

Unser Softwareangebot
Prime Panel Pico

Panel-IPCs für anspruchsvolle Aufgaben

  • IPC in Hard- und Software einfach konfigurierbar
  • Flexible und umfangreiche Konnektivität
  • Hohe Betriebssicherheit durch robustes Systemdesign und IP65
Zu den Downloads

Individuelle Anpassungen

Base

  • Auswahl an verfügbaren Standardkomponenten und etablierten Konfigurationen
  • Schnelle Angebotserstellung und Verfügbarkeit
  • Kein Entwicklungsaufwand
Prime Cube Style

Style

  • Kundenspezifische Anpassungen nach Corporate Design: Farbe des Idents, Logo in Frontscheibe gedruckt
  • Ergänzung von Komponenten wie Arbeitsspeicher, zusätzlichen Schnittstellen oder Erweiterungskarten
  • Optical Full Bonding optional
  • Individuelle Software-Integration

Custom

  • Entwicklung einer komplett kundenspezifischen Systemlösung
  • Panel-Diagonalen von 7" bis 32" möglich
  • Schutzart IP69K optional

Störfeste und zuverlässige Bedienung

Hohe EMV- Stabilität

Unser Anspruch ist es, den Touch auch unter Störung sicher bedienbar zu halten. Deshalb werden unsere Touch-Sensoren so parametriert, dass eine optimale Balance zwischen exakter, präziser und schneller sowie leichtgängiger Bedienbarkeit und der Vermeidung von Fehlbedienungen durch Ungenauigkeiten oder dem Auftreten von sogenannten Ghost-Touches besteht.

Damit schaffen wir eine hohe Zuverlässigkeit im Sinne der Störfestigkeit gegen elektromagnetische Störungen (EMV).

Follow Us

Durch Klick auf eines der Logos werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet.