Industrieelektriker/-in

Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Berufsschulunterricht: 1-2 Tage pro Woche
Berufsschulort: Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Tuttlingen (1. Jahr der Ausbildung)
Hohentwiel-Gewerbeschule Singen (2. Jahr der Ausbildung)
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben
Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
Kopien der letzten zwei Zeugnisse
Bewerbungsanschrift: Ausbildung@schubert-system-elektronik.de
Schubert System Elektronik GmbH
z.Hd. Frau Nicole Wallentin
take-off Gewerbepark 36
78579 Neuhausen ob Eck
Weitere Informationen zur Ausbildung: Bernd Grathwohl
- Ausbildungsleiter -
Tel. 07467 / 9497 - 220
E-Mail b.grathwohl@schubert-system-elektronik.de

 

Arbeitsgebiet
Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Geräte und Systeme sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften. Sie bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel. Außerdem konfigurieren sie IT-Systeme und stellen elektronische Komponenten, Geräte sowie Systeme nach Kundenanforderungen her und nehmen sie in Betrieb.
Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Geräte und Systeme sind auch in der Qualitätssicherung tätig. Sie analysieren und prüfen elektrische Systeme und Funktionen, führen Sicherheitsprüfungen an elektrischen Systemen, Komponenten und Geräten durch und stimmen sich dabei mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Dabei berücksichtigen sie Aspekte der Wirtschaftlichkeit sowie Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit.


Aufgaben und Tätigkeiten

  • Komponenten und Geräte anfertigen
    • Entwürfe und Konstruktionsunterlagen anfertigen und Bauteile und -gruppen beschaffen
    • Leiterplatten erstellen und bestücken
    • Geräte und Systeme montieren und installieren(1)
    • Software installieren und konfigurieren(1)
    • Funktionsfähigkeit prüfen(1)
  • Geräte und Systeme herstellen und in Betrieb nehmen
    • Hardwarekomponenten montieren und anschließen(1)
    • Leitungen konfektionieren und Komponenten verbinden(1)
    • Baugruppen einstellen und in Betrieb nehmen(1)
    • Geräte und Systeme prüfen(1)
    • Prüfprotokolle erstellen und Geräte und Systeme übergeben
  • IT-Systeme installieren und konfigurieren
    • Hard- und Softwarekomponenten auswählen und installieren
    • IT-Systeme in Netzwerke einbinden
    • Funktionsfähigkeit prüfen

 (1)= Arbeitsschwerpunkte