Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschulunterricht: 1-2 Tage pro Woche
Berufsschulort: Gewerbliche Schulen Villingen
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben 
Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
Kopien der letzten zwei Zeugnisse
Bewerbungsanschrift: Ausbildung@schubert-system-elektronik.de
Schubert System Elektronik GmbH
z.Hd. Frau Kathrin Schuboth
take-off Gewerbepark 36
78579 Neuhausen ob Eck
Weitere Informationen zur Ausbildung: Bernd Grathwohl
- Ausbildungsleiter -
Tel. 07467 / 9497 - 220
E-Mail b.grathwohl@schubert-system-elektronik.de

 

Arbeitsgebiet
Softwareentwicklung

Aufgaben und Tätigkeiten
Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren kundenspezifische Softwareanwendungen. Sie erstellen individuelle Software neu oder testen bestehende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen. Für ihre Arbeit nutzen sie Programmiersprachen und Werkzeuge wie z.B. Entwicklertools. Außerdem übernehmen sie Aufgaben in der Projektplanung und ‑kontrolle. Darüber hinaus beheben sie Fehler mithilfe von Experten­ und Diagnosesystemen und beraten bzw. schulen die Anwender.

Anforderungen:

  • Technisches Verständnis und Handgeschick (z.B. IT­Systeme hinsichtlich der Anforderungen an die Software analysieren, Hardwarekomponenten einbauen und warten)
  • Kreativität (z.B. neuartige Softwarelösungen für Kunden realisieren)
  • Durchhaltevermögen (langwierige Fehlersuchen durchführen)
  • Kundenorientierung und mündliches Ausdrucksvermögen (z.B. auf die Vorstellungen der Kunden bei der Planung von IT­Systemen eingehen, Nutzer beraten und schulen)
  • Lernbereitschaft (z.B. sich kontinuierlich Kenntnisse über neue programmtechnische Entwicklungen aneignen)